Ägypten

Gebetsanliegen von Sarah, sie war im Sommer in Ägypten

Die Menschen in Ägypten sind sehr gastfreundlich!

Auf den Straßen ist es staubig, laut und es wird viel gehupt, aber nur so kommt man im Straßenverkehr vorwärts!

Den Muezzin hört man fünfmal täglich aus den Moscheen.

Der muslimische Glaube ist hier vorherrschend. Christen dürfen ihre Kirchen haben, nur nicht ihren Glauben aktiv mit anderen teilen.

Die anglikanische Kirche in Kairo arbeitet mit sudanischen Flüchtlingen.

Sie helfen ihnen medizinisch sowie im Bereich der Bildung und Sozial.

Gebetsanliegen: das Menschen dort in Jüngerschaft genommen werden und zu reifen Christen werden.

 

 

Prayer request from Sarah, she was in Egypt during the summer.

The people of Egypt are very hospitable.

The streets are dusty, loud and there is a lot of honking, but that’s the only way to get ahead in traffic.

The muezzin can be heard five times a day from the mosques.

The Muslim faith is predominant here.

Christians are allowed to have their churches, just not actively share their faith with others.

Prayer request: that people will be discipled there and become mature Christians.

The Anglican Church in Cairo works with Sudanese refugees

They help them medically as well as in the field of education and social issues.