INDIEN

Indien, ein Land der Vielfalt

Armut- Reichtum, farbenfroh, Landschaft die beeindruckt, Buddhismus, Hinduismus, Islam, Christentum, …

Eine andere Kultur, eine andere Sprache, andere Gewohnheiten und Sitten. Doch der selbe Gott, der regiert und Menschen zu sich zieht.

Schon seit gut 50 Jahren besteht eine feine Verbindung von unserem Werk nach Indien. Über die Jahre haben sich die Beziehungen intensiviert und erweitert. Vor allem durch die Einheit im Glauben.

In Nordindien hat einer unserer Brüder im Glauben Gottesdienste gefeiert, zunächst ganz alleine (!). Nach und nach kamen Nachbarn dazu, sie wurden neugierig und wollten mehr von Jesus erfahren.  So ist die Muttergemeinde entstanden. In den letzten Jahren sind dort über 20 Gemeinden entstanden. Gott ist treu und steht zu seinem Wort.

Gemeinsam und im Gottvertrauen wurden viele Projekte angepackt. Menschen haben sich zu Jesus bekehrt, Gemeinde wächst weiter.

Zu Beginn jeden Jahres findet in Nordindien eine Kurzzeitbibelschule statt. Ein Gebetsanliegen.

Ebenso konnten bereits verschiedene Bildungs- und Missionsreisen nach Indien stattfinden. Der Schwerpunkt dieser Reisen ist es: den eigenen Horizont zu erweitern; zu erfahren, wie Gott in Indien sein Reich baut; einander zu dienen; die Gemeinschaft mit den Christen vor Ort zu erleben, miteinander und füreinander zu beten, Einblick in eine andere Kultur zu bekommen …

dav

Kontakt

Sanna Klinner

pray@globalrelations.de

Einblick in die Arbeit unserer Geschwister vor Ort

Sam’s ministries

Spende

Indienreise

Indienreise Die Indienreise 2019 war für mich persönlich eine sehr prägende Erfahrung. Ich durfte viel erleben und einiges davon wird

Weiterlesen