THAILAND

Brasilien: Bunt und unterschiedlich

Das 5. größte Land der Welt ist vielfältig in Kultur, Rassen und Natur. Wenn man versucht ein typischer Brasilianer zu beschreiben, merkt man sofort wie schwer das ist. Menschen mit afrikanischen Wurzeln, mischen sich mit Menschen aus europäischen oder asiatischen Herkunft. All diese Mischung sorg für ein kulturelles Reichtum und doch auch für Problemen zwischen soziale Schichten, große unterschiede zwischen Armen und Reichen.
So unterdienlich sind auch unsere Kontakte im Land. Die Gemeinde Gottes ist in alle Regionen vertretbar. Das Kinderhilfswerk Global Care unterstützt Kinderheime, Schulen und Berufsschulen in Süd- sowie in Nordbrasilien.

Unsere stärkste Verbindung haben wir durch das argentinische Missionars Ehepaar Sergio und Melodie Patzer, die seit 2017 in Nord Brasilien tätig sind. IN Süden pflegen wir eine enge Verbindung zu der Gemeinde Gottes in Rondon, Paraná, die schon seit Jahrzehnten immer wieder Schüler an die Christliche Bildungsstätte Fritzlar schicken.
 
Interessierst du dich für die Gemeinde- und Missionsarbeit in Brasilien, dann bist du hier auf dieser Seite richtig. Hier kannst du mehr Informationen über Projekte und Reisen erfahren.
dav

Andre und Wansuk MAchel

Die zwei gebürtige Argentinier haben ihre theologische Ausbildung in Fritzlar absolviert und waren als Pastoren in Gronau (Westfalen) und Neustadt an der Weinstraße tätig. Seit 2017 sind sie in Brasilien, wo sie mit Kust menschen für den Glaube anreizen wollen. Sie unterstützen auch Gemeinden und eine Bibelschule in Itaituba, Pará. Momentan leben sie in Santarém.

Kontakt

Melodie und Sergio Patzer

E-Mail: sergio.patzer@kon…  ?

 

Deutsche Ansprechpartner

info@globalrelations.de

Spende